Wiese

Die Wiese im Gehege
Das Gehege sollte so groß sein, dass eine Zufütterung im Sommer nicht notwendig ist. (Auflage!)
Doch die Vielfalt der unterschiedlichen Gräsern wird in den Jahren immer geringer. Eine Fläche mit frischen Wildkäutern sollte deshalb jährlich ausgegliedert werden, damit jedes Jahr die Tiere ein umfangreiches Angebot haben.

Die Wiese sollte nicht nur Nahrung geben, sondern auch Schutz!
Distelflächen bieten ausgezeichneten Schutz für die Kälber und Kühe, aber auch, um sich vor Stechfliegen zu verstecken.

Diesteln zum Schutz
Distelflächen

 

Hummel auf einer Diestelblüte

Aufgrund des Maisanbaues ist dieser Anblick schon selten geworden.
Es gibt kaum noch Naturflächen mit Disteln.

Schutz für Kühe, Kälber, aber auch für alle, die von Fliegen geplagt werden und hier Schutz suchen.
Schutz für Kühe, Kälber, aber auch für alle, die von Fliegen geplagt werden und hier Schutz suchen.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar